Schauen Sie ma(h)l R(h)ein …


+++ Wegen Hochwasser ist die Schiffsmühle vorübergehend für Besucher geschlossen +++

Hist6Über mehrere Jahrhunderte hinweg arbeiteten Schiffsmühlen im Rheinstrom vor Ginsheim. Bis zu 21 dieser schwimmenden Kleinbetriebe zur Getreideverarbeitung waren hier gleichzeitig verankert, bevor sie der aufkommenden Industrialisierung und dem wachsenden Schiffsverkehr weichen mussten.
p203 - 03Heute bietet die authentische Rekonstruktion der letzten produktiven Rheinschiffsmühle interessante und spannende Einblicke in die Technik und die Arbeitsbedingungen vergangener Zeiten.

Wir freuen uns  auf Ihren Besuch!

Öffnungszeiten:

November bis Februar
Sonntag 13:00 – 16:00 Uhr
An Weihnachten und Sylvester geschlossen

März und April
Samstag und Sonntag 13:30-17:00

Mai bis September
Mittwoch, Samstag und Sonntag
13:30-18:00

Oktober
Mittwoch, Samstag und Sonntag
13:30-17:00

An gesetzlichen Feiertagen ist wie an Sonntagen geöffnet.

Einlass bis 30 Minuten vor Schließung der Mühle.

Für Gruppenbesuche (ab 12 zahlende Personen und vorzugsweise außerhalb der normalen Öffnungszeiten) erbitten wir Ihre Voranmeldung.

Kontakt für Gruppen-Anmeldungen:
Tel.  0157 3705 2722  oder per E-Mail: info@schiffsmuehle-ginsheim.de

Eintrittsgebühren
(inklusive Führung):

Erwachsene: 3,00 €
Jugendliche bis 18: 1,00 €
Kinder bis 6 Jahre: frei

Weg
Ob mit dem Fahrrad, dem Auto, dem Bus oder der eigenen Yacht – Sie finden uns immer gut!

PegelMainz
Bitte beachten Sie, dass bei einem Pegelstand von mehr als 4,40 m die Schiffsmühle geschlossen bleiben muss

logoUnterstützen Sie uns –
werden Sie Mitglied!