Donnerstag, 8. September 1898

Frau Schäfer beichtet gleich zweimal an diesem Tag – zuerst beim Pfarrer, dann bei ihrem Gatten.

Illustration: Horst Seil, Ginsheim

Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.